Schmollensee

Bahnhof auf der Insel Usedom
(bis Anfang 2018 nur Haltepunkt)
 
Strecke: Ducherow - Swinemünde - Świnoujście Centrum - Seebad Heringsdorf - Wolgast Hafen [Usedomer Bäderbahn]
 
Der Bahnhof Schmollensee wurde offiziell am 04.05.2018 pünktlich zum Beginn des jährlichen Halbstundentaktes auf der Insel Usedom in Betrieb genommen. Dadurch sind wesentlich kürzere Reisezeiten zwischen Swinemünde und Wolgast möglich. Vielleicht hätte man nicht alles neu bauen müssen, sondern nur den bisherigen Haltepunkt erweitern müssen ...
Im Rahmen der Modernisierung des Streckennetzes der UBB wurde der BÜ mit einer zugebedienten BÜSA ausgestattet. Zuvor gab es nur Andreaskreuze und Pfeiftafeln, was mehrfach zu schweren Kollisionen führte.
 
2016
der Haltepunkt aus Richtung Ückeritz gesehen
 
Vor der ersten Modernisierung befand sich der alte Bahnsteig rechts vom Gleis.
 
Blick in Richtung Bansin
 
2020
 
Blick vom Gelände des ehemaligen Bahnsteigs des alten Haltepunktes in Richtung Ückeritz; Rechts, wo einst teilweise Wald war, liegt nun der neue Bahnhof.
 
Zugang zu den Bahnsteigen
 
Blick in Richtung Ückeritz - abends kurz vor halb neun
 
... und in Richtung Bansin
 
 
externe Bilder: