Semlow

ehemalige Haltestelle
 
Strecke: Velgast - Tribsees [Franzburger Südbahn - FSB]
 
Semlow liegt südöstlich von Ribnitz in der Nähe von Marlow. Im renovierten Schloss werden Übernachtungsmöglichkeiten und Veranstaltungsräume angeboten.
Um den Ort an die Eisenbahn anzuschließen, wurde die Strecke mit einem weiten Umweg gebaut.
Die Station lag östlich des Dorfes. Zu DDR-Zeiten gab es hier einen landwirtschaftlichen Betrieb (bavor ein Gut), der selbstverständlich an die Bahn angeschlossen war. Das Anschlussgleis war sogar beidseitig an die Strecke angebunden. Im augeplatteten Bereich liegt noch das Gleis.
 
2010
Blick in Richtung Tribsees;
Zwischen den Hallen und dem Pflasterweg lag einst das Streckengleis. Direkt neben der Halle liegt auch noch ein überwucherter Gleisrest vom Anschluss.
Ber Bahnsteig befand sich rechts des Streckengleises, jedoch etwas weiter von der Straße entfernt an der Anschlussweiche. Rechts neben dem Streckengleis gab es noch ein weiteres Nebengleis.
Der Weg zum Bahnsteig und auch der Bahnsteig selbst waren unbeleuchtet.
 
Blick in Richtung Velgast
 
 
externe Bilder: