Tiefensee

ehemaliger Bahnhof in Brandenburg
 
Strecke: Berlin Wriezener Bf - Berlin Ostkreuz - [6078] Berlin-Lichtenberg - Abzw Biesdorfer Kreuz West -- Bln Magerviehhof - Bln Sgn - Abzw Springpfuhl Nord [ehem. Wriezener Bahn; 6531] - [6072] Werneuchen - Tiefensee - Schulzendorf - Wriezen [6528]
 
Tiefensee liegt nordöstlich von Berlin an der B 158. Der Bahnhof liegt rund einen Kilometer vom Dorf entfernt an der sehr kleinen Bahnhofssiedlung. Nachdem der VBB den Verkehr von Werneuchen bis Tiefensee Zum Ende des Jahres 2006 abbestellt hatte, verkam der Bahnhof zusehends. Auf einem Bahnhofsgleis stehen ein paar alte Wagen. Der Streckenabschnitt Werneuchen - Tiefensee wurde privatisiert. Ein Stück weiter in Richtung Sternebeck beginnt die Draisinenbahn nach Sternebeck.
 
2003
Das Empfangsgebäude steht leer, der Bahnhof ist unbesetzt. Der Zugverkehr wird im Zugleitbetrieb abgewickelt.
 
2016
 
Das Stationsgebäude steht immer noch leer und alles darum herum ist verwuchert.
 
Der Zustand des Gebäudes ist aber anscheinend noch recht gut.
 
ein Bahnwohnhaus neben dem Stationsgebäude
 
 
abgestellte Wagen
 
Am Standort der Draisinenbahn steht dieser alte U-Bahn-Zug.
Auf dem Zuglaufschild steht als Ziel KW, dort fährt aber gar keine U-Bahn ...
 
der Zug von innen
 
 
die ausleihbaren Fahrraddraisinen
 
 
externe Bilder: