Świnoujście Warzów

Haltepunkt/stacja in Polen auf der Insel Wolin
 
Strecke: Szczecin Dąbie - Świnoujście

[po niemiecku/auf deutsch: Altdamm - Ostswine]]
 
Der Haltepunkt liegt südlich des kleinen bewohnten Teils auf dem Woliner Seite von Swinemünde. Der Bahnhof Świnoujście dient eigentlich nur dem Zugang zum wesentlich größeren Usedomer Teil.
Östlich des Haltepunktes liegt der Betriebsbahnhof von Swinemünde, auf dem u.a. die IC-Züge behandelt werden. Außerdem stehen dort mehrere alte Bauwohnwagen, von denen man anscheinend auch welche zur Übernachtung mieten kann. Eine ziemlich skurrile Siedlung.
 
2014
Blick auf die Strecke von Szczecin (linkes Gleis) mit dem Einfahrvorsignal des Bahnhofs Swinemünde. Dahinter der noch nicht erneuerte Haltepunkt. Der Bahnsteighöhe ist anscheinend = 0.
Das rechte Gleis ist die Strecke vom Betriebsbahnhof zum Bahnhof Swinemünde. Der Oberbau ist sehr einfach gehalten: keine durchgängigen Schwellen, dafür alle paar Meter Spurstangen.
 
Zusammenlauf der Gleise des Betriebsbahnhofs in Richtung Bahnhof Swinemünde. Ganz links ist noch einmal das Einfahrvorsignal zu sehen.
 
Vor dem Verwaltungsgebäude des Betriebsbahnhofs war diese Rangierlok abgestellt.
 
 
 
Eine andere Rangierlok hat IC-Wagen am Haken.
 
Hier sind die ausrangierten Bauwohnwagen abgestellt, die als eine Art Datscha dienen.
 
 
Die Bedeutung dieses Gleises ist mir nicht ganz klar, aber ich vermute, dass es ein Waschgleis war.
 
2015
 
Nur ein Jahr später präsentiert sich der erneuerte Haltepunkt.
 
Blick vom Bahnsteigende aus in den Betriebsbahnhof
 
Damit keiner ohne zu Schauen über den Überweg geht/fährt, gibt es zusätzlich zur akustischen Warnung noch eine Umlaufsperre.