Seefeld (Mark)

Haltepunkt in Brandenburg
(ehemaliger Bahnhof, danach Haltestelle)
 
Strecke: Berlin Wriezener Bf - Berlin Ostkreuz - [6078] Berlin-Lichtenberg - Abzw Biesdorfer Kreuz West -- Bln Magerviehhof - Bln Sgn - Abzw Springpfuhl Nord [ehem. Wriezener Bahn; 6531] - [6072] Werneuchen - Tiefensee - Schulzendorf - Wriezen [6528]
 
Seefeld liegt nordöstlich von Berlin und südöstlich von Bernau. Der Haltepunkt befindet sich am südlichen Ortsrand. Bis vor einigen Jahren zweigte hier ein Anschluss zu einem Tanklager ab. Die Gleise im Tanklager liegen sogar noch, trotzdem wird alles per LKW transportiert. Welch ein Unsinn!
 
2003
Blick auf den ehemaligen Bahnhof, der nur noch ein Haltepunkt ist.
Blick in Richtung Ahrensfelde
 
... und in Richtung Werneuchen; rechts das Anschlussgleis zum Tanklager
 
2018
 
ehemaliges Stellwerk am Bahnsteigende; Blick in Richtung Werneuchen
 
Moderne BÜ-Technik wurde nach mehr als 25 Jahre nach der Wende endlich eingebaut und hat die jahrzehntelange Langsamfahrstelle von 20 km/h beseitigt.
 
Blick in Richtung Ahrensfelde; Sämtliche Güterverkehrsgleise wurden inzwischen herausgerissen. Aber der Schotter liegt immer noch. Warum wird der nicht auch entfernt und wieder aufgearbeitet?!
 
 
externe Bilder: