Siedenbrünzow

ehemalige Haltestelle in Vorpommern
Strecke: bis 1945: Demmin - Schmarsow - Altentreptow (bis 1939: Treptow a T.) /-Jarmen [Demminer Kleinbahnen Ost - DKBO]

 
ehemaliger Haltepunkt in Vorpommern
Strecke: nach 1945: Demmin - Tutow
 
Siedenbrünzow liegt östlich von Demmin. Die Station lag direkt an der Haupstraße (heute B 110). Bis 1945 fuhr hier die Kleinbahn in Richtung Schmarsow, die als Reparationsleistung nach dem Krieg an die Sowjetunion ging. Später wurde teilweise auf der Kleinbahntrasse bis Siedenbrünzow und von dort auf neuer Trasse die Regelspustrecke nach Tutow gebaut, die inzwischen aber auch schon seit vielen Jahren Geschichte ist.
Hinter Siedenbrünzow zweigte noch ein normalspuriges Anschlussgleis zum Umspannwerk nördlich des Dorfes ab.
 
2011
Blick vom ehemaligen BÜ in Richtung Demmin ...
 
... und Tutow bzw. Jarmen
 
Sogar ein paar Kilometersteine der Normalspurstrecke stehen noch.
Einige Meter vom Fotostandort rückwärts gesehen bog die Kleinbahntrasse nach rechts ins Dorf ab. Dort befand sich auch der Haltepunkt der Kleinbahn. Die Regelspurstrecke verlief dagegen weiter geradeaus.
 
 
 
externe Bilder: