Schulzendorf (b Wriezen)
(ehemalige Bezeichnungen: bis 1952 Schulzendorf (Kr Oberbarnim), bis 1993 Schulzendorf (Kr Bad Freienwalde))

ehemaliger Bahnhof in Brandenburg
 
Strecke: Berlin Wriezener Bf - Berlin Ostkreuz - [6078] Berlin-Lichtenberg - Abzw Biesdorfer Kreuz West -- Bln Magerviehhof - Bln Sgn - Abzw Springpfuhl Nord [ehem. Wriezener Bahn; 6531] - [6072] Werneuchen - Tiefensee - Schulzendorf - Wriezen [6528]
 
Das kleine Dorf liegt südwestlich von Wriezen, der Bahnhof hingegen rund 2 km vom Dorf entfernt, obwohl die Strecke weiter in Richtung Wriezen nur rund 500 m am Dorf vorbeiführt.
Zum Sommerfahrplan 1998 wurde der Reiseverkehr zwischewn Tiefensee und Wriezen eingestellt.
Der Bahnhof befindet sich in Privatbesitz, scheinbar auch mit allen Gleisen.
 
2016
Restaurierung des kleinen Stationsgebäudes
 
 
 
Mehrere gut erhaltene/restaurierte Fahrzeuge stehen auf den Gleisen.
 
 
Links neben dem Empfangsgebäude steht dieses Bahnwohnhaus.
 
Einfahrsignal A aus Richtung Sternebeck
 
Ausfahrsignal B nach Sternebeck
 
Blick vom BÜ aus Richtung Wriezen
 
Rest des Ausfahrsignals nach Wriezen
 
 
externe Bilder: