Lancken

Bahnhof auf der Insel Rügen
 
Strecke: Stralsund - Sassnitz
 
 
2010
Das Empfangsgebäude wird seit Jahren nur noch vom Fahrdienstleiter genutzt.
Aber das wird vsl. Ende 2021 auch Geschichte sein, wenn die Bahnhöfe Lancken und Sassnitz auch an das ESTW angeschlossen werden sollen.
 
 
 
 
Der Fahrdienstleiter muss auch noch die mechanischen Schranken kurbeln.
 
Etwas höher gelegen steht hinter dem Empfangsgeb&aul;ude dieses sanierte Bahnwohnhaus.
 
Blick in Richtung Sassnitz
 
... und Lietzow
 
2017
 
Am Gebäude wird auch nichts mehr gemacht. Der hölzerne Vorbau hat seit Jahren keine neue Farbe gesehen.
 
 
 
 
 
Das ehemalige Bahnwohnhaus von unten gesehen.
 
BÜ und die Ausfahrsignale D und E in Richtung Sassnitz
 
Einfahrsignal F aus Richtung Sassnitz mit dem nur "Halt erwarten" zeigen könnenden Ausfahrvorsignal
 
und noch einmal von der Rückseite; Ein Stück weiter ist das Einfahrvorsignal Va von Sassnitz zu sehen
 
2020
 
Halt am Bahnsteig 2
 
Ausfahrsignale B und C in Richtung Lietzow
 
ein Stück weiter die Einfahrt in die Anschlussbahn des Kreidewerkes
 
rechts die Anschlussbahn; Das Überwachungssignal ist für den BÜ Klementelvitz (Zufahrt zum Kreidewerk).
 
 
externe Bilder: