Ketzin

Bahnhof in Brandenburg
 
Strecke: Nauen Kreisbahnhof - Ketzin ["Osthavelländische Kreisbahnen A.G. - (OHKB), ab 1941 OHE, ab 1949 DR, ab 1995 OHE, seit 2006 hvle]
 
Ketzin ist ein kleiner Ort westlich von Berlin. Der Bahnhof ist Endpunkt der Strecke, die heute von Neugarten bis Ketzin als private Anschlussbahn betrieben wird. Auf dem Gelände ist der Verein AG Osthavelländische Kreisbahnen e.V. tätig. Das große Empfangsgebäude wurde inzwischen saniert.
 
2013
Empfangsgebäude
 
 
Blick auf den Bahnhof
 
Sammlung von "Schätzen"
 
Blick in Richtung Neugarten
 
... und ein Stück weiter bis zum Bahnhofsanfang
 
heutiges Streckenende; Früher ging es weiter bis Ketzin Hafen. Pfeif- und Eckentafel zeugen noch davon.
 
ehemaliger Lokschuppen
 
schematischer Gleisplan
 
 
externe Bilder: