Dölitz

ehemaliger Haltepunkt
(zuvor vermutlich unbesetzter Bahnhof oder Haltestelle)
 
Strecken:
  • Teterow - Gnoien
  • Dölitz - Grammow
Dölitz liegt südwestlich von Gnoien. Die Station befand sich rund 500 Meter nördlich vom Dorf. Hier zweigte bis 1945 die Strecke nach Grammow ab, die nur für Güterverkehr genutzt wurde. Heute würde man das eine Anschlussbahn nennen. In Dölitz steht ein altes Gutshaus, dass von seinen neuen Besitzern nach und nach wieder auf Vordermann gebracht wird, ohne den alten und morbiden Scharm zu verlieren. Bekannt ist das Gutshaus aus der NDR-Dokumentarserie "Mit Mut, Mörtel und ohne Millionen". Macht weiter so Ihr tapferen Gutshausbesitzer!
 
2016
Blick in Richtung Gnoien
 
Blick in Richtung Teterow und rechts abbiegend nach Grammow. Die alte Trasse ist heute ein befestigter Weg.
 
 
externe Bilder: