Altheide (Meckl.)

ehemaliger Haltepunkt in Mecklenburg
 
Strecke: Stralsund - Rostock Hbf
 
Altheide ist ein kleines Straßendorf an der B 105 südwestlich von Ribnitz.
Der Haltepunkt ist seit 1994 stillgelegt, der Bahnsteig ist heute noch vorhanden.
 
Der sehr selten befahrene Bahnübergang führt nur in ein ausgedehntes Waldgebiet. Jedoch kam es am 15.02.2021 zu einer folgenschweren Zugkollision mit einem RE der ODEG. Ein leerer Holztransporter hatte sich nach einigem Schneefall auf dem BÜ festgefahren. Mit noch 80 km/h kam es zur Kollision. Links dazu siehe unten.
 
2010
Blick in Richtung Ribnitz.
Die BÜ-Sicherung wurde vor einigen Jahren durch eine moderne Anlage ersetzt.
 
 
externe Bilder:
 
Links zum Unfall am 15.02.2021: