Abzweig Riekdahl

Abzweigstelle in Mecklenburg
 
Strecken:
  • Stralsund - Rostock Hbf
  • Abzweig Riekdahl - Rostock Seehafen Nord
Die Abzweigstelle liegt etwas abgelegen im Stadtteil Brinckmansdorf am Riekdahler Weg. Hier teilt sich der zweigleisige Abschnitt von Rostock Hbf kommend auf in Richtung Stralsund und zum Seehafen. Mit Fertigstellung des geplanten digitalen Stellwerks (DSTW) Rostock Hbf wird auch diese Betriebsstelle mit eingebunden und somit ferngestellt werden.
 
2011
Stellwerk (wurde inzwischen renoviert)
 
 
Bahnübergang in der Nähe der Abzweigstelle
 
Blick in Richtung Rostock Hbf. Ab hier beginnt die Zweigleisigkeit.
 
Das linke Gleis führt zum Seehafen, das rechte nach Bentwisch.
 
 
August 2021
Am 20.08. fuhr ich den ODEG-Zug 76463 von Rostock bis Stralsund.
Nach Zugkreuzung mit einem IC in Riekdahl durfte ich weiterfahren.
 
Diese Weichenverbindung ist mit 100 km/h befahrbar, die dahinter mit 60 km/h.
 
kurz vor der Vorbeifahrt am Stellwerk
 
Am 31.08. erstrahlt das vor einigen Jahren instandgesetzte Stellwerksgebäude. Leider bröckelt der Putz am Sockel und am Pfeiler schon wieder.
 
 
 
externe Bilder: